Am Spreebogen
Kapitalanlage in Charlottenburg
10587 Berlin
EIN PROJEKT DER BEST PLACE LIVING
40 Einheiten
1 - 3 Zimmer
50 - 81 m²
Ab 205.000 €
Provisionsfrei
1900
Baujahr

Am Spreebogen

Kapitalanlage in Charlottenburg
Die 38 Wohneinheiten »Am Spreebogen« liegen in einem klassischen, fünfgeschossigen Berliner Altbau-Eckhaus in Charlottenhaus. Seien es ältere Menschen, die ihre Umgebung lieben, Familien, die für ihre Kinder eine ruhige und grüne Lage bevorzugen oder Studierende, die an der Technischen Universität eingeschrieben sind – Sie alle suchen bezahlbaren Wohnraum in ihrer Lieblingslage. Fündig werden sie in Charlottenburg: Hier lebt man ruhig, bürgerlich und im Grünen.
MEHR
WENIGER

Highlights

  • Altbau-Eckgebäude aus dem Jahr 1900
  • Vorderhaus
  • Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen
  • Erdgeschoss – 4. Obergeschoss
  • Zwei Gewerbeeinheiten
  • Größtenteils mit Balkon
  • Keller
  • Provisionsfrei

Baufortschritt

Jetzt Termin vereinbaren

Grundrisse

Das Objekt

Die 38 Wohneinheiten »Am Spreebogen« liegen in einem klassischen, fünfgeschossigen Berliner Altbau-Eckhaus. Die Wohnungen bestehen zum Großteil aus zwei Zimmern mit Wohnflächen zwischen ca. 50 m² und 80 m² und sind somit hervorragend für Singles und Paare geeignet. Des Weiteren gibt es einige 3 – 4-Zimmer-Wohnungen, die zwischen 80 m² und 135 m² groß sind: Hier finden größere Familien ihren Wohntraum. Außerdem liegen im Erdgeschoss des Objekts zwei vermietete Gewerbeeinheiten.
MEHR
WENIGER

Die Lage

An einem der Berliner Spreebögen liegt das klassische Altbau-Eckhaus im westlichen Ortsteil Charlottenburg. Einkaufs- und Ausgehmeile, Forschungs- und Handelszentrum, Kulturstandort und Wohnquartier – die Charlottenburger City West vereint eine Vielzahl an Nutzungen. Die City West ist heute ein mindestens genauso bedeutendes Pendant zu Mitte. Faszinierende Bauprojekte der letzten Jahre wie das Bikini-Haus mit dem Zoo-Palast oder das Zoofenster, in dem das Luxushotel Waldorf Astoria zu finden ist, prägen heute das neue Stadtbild der City West.
MEHR
WENIGER
  • Mit dem Fahrrad zu Charlottenburg und der Spree
  • ca. 2 Minuten Fußweg zu den Bushaltestellen Helmholtzstr. und Franklinstr. (101, 245)
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 11 min zum Zoologischen Garten und ca. 20 min zum Hauptbahnhof
  • ca. 6 min mit dem Fahrrad zum Tiergarten und ca. 7 min zum Schloss Charlottenburg
  • diverse Supermärkte (Edeka, Rewe, Aldi) im Umkreis von 2 km