Luitpold
Herrschaftliche Altbau-Wohnungen
10777 Berlin
18 Einheiten
2 - 5 Zimmer
96 - 311 m²
Verkauft
Baujahr

Luitpold

Herrschaftliche Altbau-Wohnungen
Das herrschaftliche historische Entrée bildet den stilvollen Auftakt für ein royales Wohnerlebnis. Um 1900 für die Elite des aufstrebenden Kaiserreichs geplant, ist der Prachtbau heute ein rares Schmuckstück
in bester City-West-Lage. Originale Stuckelemente, hohe Flügeltüren mit Kassetten und elegante Raumproportionen setzen den Altbau-Wohnungen die Krone auf. Auf luftigen ca. 96 m² und ca. 215 m² Wohnfläche genießen Sie High-End-Komfort mit Sauna und Sound-System.
MEHR
WENIGER

Highlights

  • Hochherrschaftlicher Altbau
  • Umfassende Sanierung
  • Neubau der beiden Penthouse-Wohnungen
  • Raumhöhe bis zu 3,50 m (Altbau)
  • Balkon, Terrasse oder Dachterrasse
  • Dielen und Parkett in Echtholz
  • Holzisolierglasfenster
  • Neugestaltung der Außenanlagen mit Grünflächen und Spielplatz

Baufortschritt

Jetzt Termin vereinbaren

Grundrisse

Das Objekt

„Luitpold“ offeriert etwas, was es in Berlin nur selten gibt – ein Stück Berliner Extraklasse: mondäne Gründerzeit in modernem Gewand. Das Altbauschmuckstück mit herrschaftlichen Grundrissen
wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In unmittelbarer Nachbarschaft zum schmucken Viktoria-Luise-Platz gelegen, befinden sich die Eigentumswohnungen im Vorderhaus an einer ruhigen Nebenstraße. Alle Altbau-Wohnungen verfügen über Stuck, originale Holzböden und einen Balkon. In den lichterfüllten Räumen mit bis zu ca. 3,50 m hohen Decken können Sie ein exklusives Wohndomizil kreieren. Die beiden neuen Penthouse-Wohnungen besitzen einen Aufzug. Auf luftigen ca. 96 m² und ca. 215 m² Wohnfläche genießen Sie High-End-Komfort mit Raumhöhen von ca. 2,80 m. Zur hochmodernen Ausstattung gehören Klimadecken, Sauna/Dampfbad, Echtholz-Parkett, Soundsystem, Fußbodenheizung und eine Dachterrasse. Auch der Einbau eines Kamins ist vorgesehen.
MEHR
WENIGER

Die Lage

Der Viktoria-Luise-Platz bildet das nachbarschaftliche Zentrum im Bayerischen Viertel. Der sechseckige Platz ist eine grüne Oase inmitten urbanen Treibens. Geprägt wird der Platz von seinen Kolonnaden
und dem Brunnen mit seiner hohen Fontäne. Das Bayerische Viertel prägen Stuck-Altbauten, gepflegte Vorgärten und gemütliche Restaurants. In den Sommermonaten herrscht eine mediterrane Stimmung. Die Gastronomen ziehen mit Tischen und Stühlen auf die Bürgersteige und die Gäste dinieren bis weit nach Sonnenuntergang im Kerzenschein. Dolce Vita mitten in der City-West mit absolutem Suchtfaktor.
MEHR
WENIGER
  • Erstklassige, zentrale Lage nahe dem Viktoria-Luise-Platz
  • Fußläufig zum KaDeWe – dem Tor zum Ku‘damm
  • Nahe U-Bahn-Station Viktoria-Luise-Platz (U4) und diverse Buslinien
  • Einkaufsmöglichkeiten, Bäckerei und kleine Geschäfte in fußläufiger Umgebung
  • Viele Bildungsangebote in fußläufiger Nähe
  • Samstag: Winterfeldtmarkt und Geschäfte entlang der Goltzstraße
  • Nachts: Bars, Kneipen und Szenelokale rund um den Nollendorfplatz