MAISON WESTEND
14052 Berlin Charlottenburg
52 Einheiten
1 - 4,5 Zimmer
43 - 154 m²
Ab 389.000 €
zzgl. 3.57% inkl. MwSt.
Q4'2025
Fertigstellung

MAISON WESTEND

Hier ist unser neuer Lieblingsort, unsere Oase, wo wir unsere Pläne verwirklichen können. Im gediegenen Westend entsteht ein modernes Gebäudeensemble mit klassischen Elementen und geschütztem Hofgarten. Jede Wohnung ist ein Unikat. Hier finden Sie mehr als ein Zuhause, eine Heimat.
MEHR
WENIGER

Highlights

  • Moderne, offene Grundrisse
  • Parkett und Fußbodenheizung
  • Ausstattungslinien von renommierten Herstellern
  • Raumhöhe ca. 2,70 m – 2,90 m
  • Holzfenster in 3-fach Verglasung
  • Balkon, Terrasse, Dachterrasse
  • Effizienzhausstandard KfW 55
  • PV-Anlagen
  • Geschützter Hofgarten
  • Tiefgarage mit Vorrüstung für E-Mobilität
  • 50 % der Wohnungen barrierefrei

Baufortschritt

BAUBEGINN
ROHBAU
INNENAUSBAU
FERTIGSTELLUNG

Jetzt Termin vereinbaren

Grundrisse

Das Objekt

Das elegante Wohnensemble MAISON WESTEND liegt im nördlichen Teil von Westend und somit am Rand des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Das markante Areal auf der westlichen Spitze eines Dreiecks, flankiert von der Reichsstraße und dem Spandauer Damm, zeichnet seine exponierte, leicht erhöhte Lage aus. Die modernen Mehrfamilienhäuser und die offene Platzgestaltung an der Ecke Reichsstraße / Spandauer Damm führen die großbürgerliche Wohnkultur von Westend fort. Gleichzeitig passen die effizienten Grundrisse mit lichterfüllten Zimmern in unterschiedlichen Größen zu unserem modernen Lebensstil. Jede Wohnung hat ihre eigene Blickachse – in den Hofgarten und oder die umliegenden Grünräume. Somit ist es immer ein Unikat. Durch diese Vielfältigkeit entsteht ein harmonisches Miteinander. Parkett und Fußbodenheizung schenken ein behagliches Ambiente. Für Komfort im Alltag sorgt der Aufzug vom Untergeschoss bis auf die eigene Wohnetage. Highlights sind die Wohnungen auf der obersten Etage – Sonne und Weitblick inklusive. Auch an die Nachhaltigkeit wurde gedacht.
MEHR
WENIGER

Die Lage

Berlin-Westend ist ein grüner und gehobener Stadtteil im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Bekannt für seine ruhigen Wohnstraßen, gepflegten Villen und zahlreichen Grünflächen, bietet Westend eine hohe Lebensqualität und ist besonders bei Familien beliebt. Der Stadtteil zeichnet sich durch mehrere Sehenswürdigkeiten und kulturelle Einrichtungen aus. Dazu gehören das Olympiastadion, die Waldbühne, der Funkturm und die Messe Berlin. Die Dinge des täglichen Bedarfs lassen sich schnell einkaufen. Die Reichsstraße ist die Hauptgeschäftsstraße mit einer Vielzahl von Geschäften, Boutiquen, Cafés und Restaurants. Das Einkaufszentrum Theodor-Heuss-Platz bietet verschiedene Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister. Zudem gibt es in Westend mehrere Wochenmärkte, auf denen frische Lebensmittel und regionale Produkte angeboten werden. Westend verfügt über eine gute Infrastruktur an Bildungseinrichtungen. Die U-Bahn-Linie U2 verbindet Westend direkt mit dem Kurfürstendamm und dem KaDeWe.
MEHR
WENIGER
  • 150 m zur Bushaltestelle
  • 400 m zum Brixplatz (Park, Bushaltestelle, Supermarkt)
  • 850 m zum U-Bahnhof Neu-Westend (U2)
  • 6 Min. zum Herder-Gymnasium
  • 7 Min. zum Heinz-Berggruen-Gymnasium
  • 8 Min. zum Sommerbad Olympiastadion
  • 25 Min. zum KaDeWe
  • 30 Min. zum Brandenburger Tor
  • 40 Min. zum Hauptstadtflughafen