41Q42
Bezugsfertige Wohnungen
10785 Berlin
29 Einheiten
2 - 4 Zimmer
57 - 159 m²
Ab 572.121 €
Provisionsfrei
Alle Wohnungen sind ab sofort bezugsfertig!

41Q42

Bezugsfertige Wohnungen
Beim Objekt 41Q42 strecken sich die Balkone selbstbewusst in den Stadtraum, geben architektonisch gefasste Details dem Haus ein modernes Understatement und sorgen handverlesene Materialien an den Fassaden und in den Wohnungen für ein werthaltiges Gesamtkonzept. Die lichtdurchfluteten Wohnungen zeichnen ihr cooler Look und die urbanen Sichtachsen aus. Hinter jeder Wohnungstür eröffnet sich ein einzigartiger Wohntraum aus Licht und Raum. Entdecken Sie die Möglichkeiten!
MEHR
WENIGER

Highlights

  • Bezugsfertig im Erstbezug
  • 2 Architektenhäuser von Sergei Tchoban
  • 29 Wohneinheiten
  • 2-4 Zimmer
  • Hohe, lichtdurchflutete Räume
  • Balkon oder Terrasse
  • Parkett und Fußbodenheizung
  • Tageslichtbäder
  • Hauswirtschaftsraum
  • Aufzug

Baufortschritt

Jetzt Termin vereinbaren

Grundrisse

Das Objekt

Eingereiht in Gründerzeit- und moderne Wohn- und Geschäftshäuser liegt das 41Q42 an einer der bekanntesten Berliner Straßen mit einer einzigartigen Historie. Für urbane Freigeister, weltoffene Geschäftsleute und Menschen, die sich auf das Leben im Hier und Jetzt konzentrieren. Ein Name: das 41Q42. Der Neubau ist wie Berlin selbst, metropolitan und cool. Er bietet Alt- und Neuberlinern in unterschiedlichsten Lebensphasen großzügige Wohnungen in einem urbanen Setting. Attraktive Etagenwohnungen und moderne Technologie zeichnen das 41Q42 aus, um ein lebenswertes Zuhause zu definieren. Und das, nicht zuletzt aufgrund seiner Lage zwischen KaDeWe, Nollendorf-Kiez, Potsdamer Platz und grünem Tiergarten, für Werthaltigkeit und hervorragende Entwicklungschancen steht.
MEHR
WENIGER

Die Lage

Ob farblich illuminierter Bahnhof Nollendorfplatz, funkelnde Lichter der Hotelsuiten des Waldorf Astoria oder die roten Rücklichter der Autos zum Potsdamer Platz, hier brilliert die Hauptstadt. Die zentrale Lage des Projekts garantiert eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Durch ihre Vielzahl an Galerien und Kunstateliers haben sich die Bülow- und auch die Potsdamer Straße in den letzten Jahren zum künstlerischen Zentrum der deutschen Hauptstadt entwickelt. Neben grandiosen Museen wie der Gemäldegalerie, dem Kupferstichkabinett und der Neuen Nationalgalerie gibt es hier auch Varieté-Theater, (Freiluft-) Kinos und Eventveranstaltungen für jeden Geschmack. Und für die Gourmets gibt es erstklassige Sterneküche – Gault&Millau sowie Michelin-Stern – in den mehrfach ausgezeichneten Golvet in der Potsdamer Straße 58 oder Facil im The Mandala Hotel am Potsdamer Platz.
MEHR
WENIGER
  • Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar erreichbar
  • 2 Gehminuten zum U-Bahnhof Kurfürstenstraße
  • 9 Gehminuten zum Nollendorfplatz
  • Winterfeldtmarkt fußläufig erreichbar
  • 6 Gehminuten zum Wintergarten Varieté
  • Auto: 1,8 km zum KaDeWe
  • Auto: 2,7 km zum Brandenburger To