BEST BLOG

Ihr Ratgeber für die Investition in Immobilien

Dynamisch, klimafreundlich, ideal für Startups: Berlin überzeugt in Städterankings

Berlin ist die beste Stadt der Welt – das ist zumindest der subjektive Eindruck vieler Berliner und Berlin-Besucher. Auch Städterankings von Immobiliendienstleistern, wissenschaftlichen Instituten, Journalisten und Online-Plattformen belegen: Berlin zieht in vielen Bereichen an anderen Städten vorbei. Auch international kann die Hauptstadt mit den anderen Metropolen der Welt mithalten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige Rankings vor.

 

 

 

 

 

Inhalts­verzeichnis

Mit 3,6 Millionen Einwohnern ist Berlin eine der größten Hauptstädte Europas. Hier leben mehr Menschen als in Madrid, Paris oder Rom. Berlin hat außerdem mehr Kinos und Theaterbühnen als jede andere Stadt in Deutschland, und mit dem Friedrichstadt-Palast die größte Theaterbühne der Welt. In der Hauptstadt steht außerdem das höchste Gebäude Deutschlands, der Fernsehturm.

Resilient City Index 2021: Berlin in den Top 15 der zukunftsfähigsten Städte der Welt

 

Um fit für die Zukunft zu sein und flexibel auf Krisen reagieren zu können, brauchen Städte, ebenso wie Menschen, Resilienz. Eine Untersuchung des Immobiliendienstleister Savills zeigt: Berlin ist eine der resilientesten Städte der Welt.

 

Der Immobiliendienstleister Savills bewertet für den „Resilient Cities Index“ jährlich 500 Städte weltweit. Dazu schauen sich die Marktforscher an, wie die Städte in den Bereichen Wirtschaft, Immobilienmarkt, ESG sowie Wissensökonomie und Technologie abschneiden. Sie gehen davon aus, dass Städte mit einem florierenden Immobilienmarkt, einer stabilen Wirtschaft und gut ausgebildeten Fachkräften mit sich ändernden Umwelteinflüssen und Marktdynamiken vergleichsweise gut zurechtkommen. Der Index zeigt an, welche Städte für künftige Krisen am besten gewappnet sind.

 

Berlin schafft es auf Platz 14 der resilientesten Städte der Welt. Damit ist die Hauptstadt gleichzeitig die widerstandsfähigste Stadt Deutschlands und eine der zukunftsfähigsten Europas. Sie konnte vor allem mit ihren 200.000 Studierenden und vielen Hochschulen sowie einer dynamischen Startup-Szene punkten. Auch der liquide Immobilienmarkt spielt in die gute Bewertung hinein.

Klimaschutz-Ranking der Uni Potsdam: Berlin klimafreundlichste Stadt Deutschlands

 

Städte sind von Starkregen, Überschwemmungen, Hitzewellen und anderen Folgen des Klimawandels oft stark betroffen, verursachen aber auch selbst besonders viele Treibhausgase. Entsprechend viel können und sollten Städte dafür tun, das Klima zu schützen und sich auf die Folgen des Klimawandels vorzubereiten.

 

Wissenschaftler der Universität Potsdam und des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung haben untersucht, wie es in den deutschen Städten um Klimaschutz und Klimaanpassung bestellt ist. Das Ergebnis: Berlin schlägt alle anderen deutschen Städte im Bereich Klimaanpassung und im Gesamtranking.

 

Für das Ranking nahmen die Wissenschaftler die Strategien für Klimaschutz und Klimaanpassung der 104 deutschen Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern unter die Lupe. Sie schauten sich öffentlich zugängliche Dokumente und Informationen an und vergaben in beiden Bereichen Punkte. Anschließend erstellten Sie ein Gesamtranking.

Startup Heatmap-Umfrage 2021: Berlin bester Standort für Startups

 

Berlin gilt als Eldorado für Startups. Eine Umfrage der Online-Plattform Startup Heatmap unter 1.300 Gründerinnen und Gründern aus 29 Ländern bestätigt diesen Eindruck. Demnach ist Berlin die beste Stadt in Europa, um ein Unternehmen zu gründen. Die Hauptstadt zog damit an London vorbei, das im Vorjahr auf dem ersten Rang lag.

 

Die Befragten bewerteten die Städte unter anderem danach, ob dynamisch die Startup-Szene ist und wie gut sie vernetzt ist, wie leicht Entwickler gefunden werden können und wie das Preis-Leistungs-Verhältnis vor Ort ist.

WirtschaftsWoche Städteranking 2021: Berlin dynamischste Stadt Deutschlands

 

Wie dynamisch eine Stadt ist, lässt sich daran ablesen, wie schnell sie sich in bestimmten Bereichen weiterentwickelt – unabhängig davon, von welchem Niveau die Entwicklung ausgeht. Das Forschungsinstitut IW Consult untersucht in Zusammenarbeit mit Immobilienscout und dem Magazin Wirtschaftswoche jährlich die 71 deutschen Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern. Das Ergebnis des Städterankings 2021: Berlin ist die dynamischste Stadt Deutschlands. Die Hauptstadt hat sich in den vergangenen fünf Jahren stärker weiterentwickelt als alle anderen deutschen Städte.

 

Die Wissenschaftler schauten sich verschiedene Indikatoren in den Bereichen Immobilienmarkt, Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur und Lebensqualität an. Dazu zählen etwa die Lebenserwartung, die Aufklärungsrate von Straftaten, die Versorgung mit Kitaplätzen und die Nähe zu Grünflächen.

Workation Index 2022: Urlaub und Arbeit lassen sich in Berlin perfekt verbinden

 

Ortsunabhängiges Arbeiten ist beliebter denn je: Neben Selbstständigen und Freiberuflern sind auch immer mehr Angestellte flexibler in der Wahl ihres Arbeitsortes. Warum den Laptop also statt im Homeoffice nicht einmal in einer anderen Stadt aufklappen?

 

Für diese Mischung aus Arbeit und Urlaub, auch Workation genannt, ist Berlin die beste Stadt in Deutschland und eine der besten in Europa. Das geht aus dem Workation Index 2022 des Ferienhaus-Vermittlungsportals HomeToGo hervor. Demnach liegt Berlin europaweit auf Rang 10 und weltweit auf Rang 15. Beliebte Städte wie Amsterdam, Wien und Prag liegen weit hinter der Bundeshauptstadt. Auf die ersten beiden Ränge haben es Tokio und Bangkok geschafft, Madrid liegt als beste europäische Stadt auf Platz 3.

 

Das Team von HomeToGo hat sich 150 Städte in aller Welt angeschaut und geprüft, ob sie sich als Ziel für Workation eignen. 69 haben es letztlich in das Ranking geschafft. Entscheidend war dabei die Internetgeschwindigkeit, ob und wie viele Co-Working-Spaces es gibt, was die Stadt mit Blick auf Restaurants und Kultur zu bieten hat, wie teuer Übernachtungen sind und ob man für den Aufenthalt ein Visum braucht. Auch interne Daten der Plattform flossen mit ein.

Das könnte Sie auch interessieren